Unter Berücksichtigung der Corona-Kontaktbeschränkungen gelten für die Sanitäreinrichtungen im Stadion die folgenden Einschränkungen:

  • Öffentliche Toiletten stehen nicht zur Verfügung!

  • Trainingsgruppen der Vereine werden feste Toiletten zugewiesen

  • Umkleiden und Duschen dürfen nicht als solche benutzt werden

  • Trainingsgruppenleiter erhalten Schlüssel für Toiletten

  • Es darf nur 1 Sportler zur gleichen Zeit auf eine Toilette

  • Nach Toilettenbenutzung ist die Toilette zu desinfizieren

  • im gesamten Gebäude ist ein "Rechtsverkehr-Gebot" einzuhalten zur Vermeidung von Kontakt bei zufälligen Begegnungen