Aufgrund der Corona-Pandemie sind für den Sportbetrieb im Flensburger Stadion wichtige Grundregeln sowohl durch die Politik auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene als auch durch den Trägerverein und die Fachverbände der im Stadion vertretenen Sportarten aufgestellt worden, die bei der Durchführung des Sportbetriebs im Stadion durch alle Sportler und Vereine zu 100% einzuhalten sind!

Verstöße gegen diese Regeln können mit einem Stadionverbot geahndet werden! Der Schutz der Gesundheit aller hat nach wie vor oberste Priorität und steht über dem individuellen Recht auf Sport!

Zusätzlich zu den hier aufgeführten Regelungen gibt es noch weitergehende Hinweise und Konzepte der jeweiligen Fachverbände und Vereine, die zusätzlich zu den Regeln des TFS zu beachten sind!